SV Neufraunhofen

SVNachwuchs in die Saison gestartet

Recht unterschiedlich verlief der Saisonauftakt am vergangenen Wochenende für den SVNachwuchs.
Die F-Junioren des SV Neufraunhofen mussten gegen den TSV Haarbach eine 1:5 Heimniederlage hinnehmen, den Ehrentreffer erzielte David Hildesheim.
Zweimal erfolgreich war Vincent Thalhammer beim 2:10 der E-Junioren in Kronwinkl.
Die A-Junioren der SG Vilslern/Neufraunhofen gewannen dagegen ihr Auftaktspiel gegen den DJK SV Mirskofen mit 3:1 (0:0). Den 0:1 Rückstand egalisierte Michael Waltl, Philipp Prill und Simon Lehrhuber mit einem herrlichen Freistoßtreffer sicherten in der Schlussphase den ersten Dreier der Saison.
Einen nicht erwarteten Erfolg feierten die D-Junioren am Sonntag bei der SG Baierbach/Altfraunhofen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Sterz lag bereits mit 1:3 in Rückstand und konnte die Aufholjagd mit dem 4:3 in der letzten Minute erfolgreich abschließen. Die Tore für das Team um Kapitän Korbi Hetzel schossen Johannes Blasi (2) und Paul Sterz (2).
In einem Testspiel verloren die punktspielfreien B-Junioren am Sonntag beim oberbayrischen Kreisklassisten SG Walpertskirchen mit 0:8.

Scroll to Top