SV Neufraunhofen

Christina Brandhubers Einsatz im Derby steht auf der Kippe. – Foto: Karl-Heinz Hönl

Damen zum Abstiegsgipfel nach Vilslern

Die Damenmannschaft des SV Neufraunhofen ist am kommenden Sonntag um 11.00 zu Gast beim Derby-Gegner TSV Vilslern. Die Teams stehen in der Tabelle auf Platz acht und neun, sie trennt nur ein Punkt. Beide Mannschaften konnten im jeweils letzten Spiel ein Ausrufezeichen setzen. Vilslern  trennte sich gegen den Tabellenführer SV Kirchberg i.W. mit einem 1:1 Unentschieden, Neufraunhofen besiegte den Zweitplazierten FC Ergolding mit 2:0 (Spielbericht folgt). Im Kader des SVN fehlen aus privaten und beruflichen Gründen Nina Wagner, Sophie Barnerßoi, Laura Schmid und Evi Gomez. Hinter dem Einsatz von Abwehrchefin Chrissi Brandhuber steht nach einem rüden Foul im Spiel gegen Ergolding noch ein Fragezeichen.

Scroll to Top